Samstag, 5. Oktober

Wir sind aufgehoben in einer ganz wunderbaren Schöpfung, die es immer wohlwollend mit uns meint und in der keine Willkür herrscht.
Die Erfahrung der Aufgehobenheit in ihr wird durch Erlebnisse, die gemäss meinen eigenen Vorstellungen verlaufen, nicht grösser, und nach Momenten, die gänzlich entgegen meiner eigenen Lebensplanung verlaufen, auch nicht geringer. Denn das Urvertrauen ist viel tiefer als das momentane Lebens-Erlebnis auf der äusserlichen Ebene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.