Dienstag, 8. Oktober

Wie wunderbar ist es, jeden Morgen zu erwachen und dann gleich eine wunderbare alles ins Glück verändernde Mitteilung zu erhalten.
Das Vedanta spricht über die Begeisterung über sein eigenes Ewig-Sein und die Gita (18.64) darüber, dass Sri Krishna uns gewählt hat.
Diese morgendlichen Botschafter auch zu hören und innerlich aufzunehmen, ist viel wesentlicher als die momentan verlaufende Lebensspur, die den alten Kanälen (samskaras) folgt, die in vergangenen Existenzen gegraben wurden.
Denn aus dieser Frohbotschaft wird ununterbrochene und nicht an Lebensumstände gebundene Dankbarkeit geboren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.